Landolt-Börnstein: Eigenschaften der Materie in ihren by O. Lindig (auth.), R. Bechmann, U. Cappeller, A. M.

By O. Lindig (auth.), R. Bechmann, U. Cappeller, A. M. Hellwege, S. Koritnig, W. Kuhn, R. Küster, T. Larsén, O. Lindig, W. Maier, H. Martin, E. Mönch, H. Pick, M. Ruck, H. Schopper, H. A. Stuart, Kart-Heinz Hellwege, Anne Marie Hellwege (eds.)

Show description

Read or Download Landolt-Börnstein: Eigenschaften der Materie in ihren Aggregatzuständen, 8. Teil, Optische Konstanten, Teil b PDF

Best german_14 books

Wenn wir marschieren!: 16 Armeemärsche mit neuen Texten

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Der Mechanismus der Prallzerkleinerung beim geraden, zentralen Stoß und die Anwendung dieser Beanspruchungsart bei der Zerkleinerung, insbesondere bei der selektiven Zerkleinerung von spröden Stoffen

Gliederung. - 1. Einleitung. - 2. Begriffsbestimmungen und theoretische Betrachtungen. - three. Aufgabenstellung. - four. Versuchsaufbau und Versuchsdurchführung. - five. Der zeitliche Ablauf des Prallzerkleinerungsvorganges. - 6. Einfluß der Aufprallgeschwindigkeit. - 7. Einfluß der Aufgabekorngröße auf die Zerkleinerung.

Diversifikationserfolg: Eine top-management-orientierte Perspektive

Welche artwork der Diversifikation sollten Unternehmen wählen, um nachhaltig erfolgreich zu sein? Diese Frage beschäftigt das strategische administration seit langer Zeit. Bisherige Forschungsergebnisse zeigen, dass weder fokussierte Unternehmen noch konglomerat diversifizierte Unternehmen generell einen höheren Erfolg aufweisen.

Westliche Regierungssysteme: Parlamentarismus, präsiden-tielles und semi-präsidentielles Regierungssystem

Das Buch wendet sich an Studierende der Politikwissenschaft, die einen ersten Zugang zur ländervergleichenden Politikwissenschaft suchen. Als Einführungsgegenstand eignen sich besonders die Institutionen bekannter größerer Länder vom vertrauten Zuschnitt der westlichen Demokratien. Großbritannien, die united states und Frankreich verkörpern prototypisch die Erscheinungsformen des parlamentarischen, präsidentiellen und semi-präsidentiellen Regierungssystems.

Additional info for Landolt-Börnstein: Eigenschaften der Materie in ihren Aggregatzuständen, 8. Teil, Optische Konstanten, Teil b

Example text

6 Poise. ') Temperatur, bei der das Glas einen spezifischen elektrischen Durchgangswiderstand von 108 Q · cm hat. 6 ) Zahlenangaben ohne Stern gelten für die Helium-d-Linie (587,6 nm); Zahlenangaben mit Stern gelten für die Mitte der Natrium-D-Doppellinie (589,3 nm). 4210 --- 8405 ---- 8095 r-- c r-- -8196 s 2475 I--- - 0080 - c c -- c s -- --- - 8160 --- 8870 --- 16Ill - - - -- 0120 I--- - 0041 t"' r - - [ . - .... ~ Be- ~ zeich- ...... nung [ ~ 56,1 62,1 43,8 ---- 61,0 - - - - - 58,1 - - I= np-n nd - 1 0 Zahl vd IAbbesche I (XI ~ Ul ~ < 0 ::s !

Ihre optischen Eigenschaften sind von untergeordneter Bedeutung und werden daher von den Herstellerfirmen nur selten angegeben. Der Großteil technischer Gläser liegt im nd-Bereich von 1,47 bis 1,54 und bei Abbeschen Zahlen zwischen 55 und 67 (s. Abb. 3) und gehört damit zur Gruppe der Bor-Krone und Krone (s. Tab. 1). Gläser mit höheren Bleigehalten (wie z. B. Glühlampenglas) liegen im Bereich der Leicht-Flinte und Flinte. Extrem hohe Bleigehalte, die zu Brechzahlen > 1,6 führen, sind jedoch in technischen Gläsern nur selten gebräuchlich (Corning-Glas 0010).

Glastechn. Ber. 8 ( 1939) 339. , u. K. - [Bto] Bezborodov, M. , u. V. A. Oulazovsky: Opuseule du Laboratoire de recherche scientifique du verre et des silicates en Bit~lorussie 1957, 3. , F. Weibke u. L. Schrader-Traeger: Z. anorg. allg. Chem. - [B12] Bowen, N. , J. F. Schairer u. H. W. V. Willems: Amer. J. Sei. 20 (1930) 405. - [B13] Bowen, N. , J. F. Schairer u. E. Posnjak: Amer. J. Sei. - [B14] Bowen, N. , u. J. F. Schairer: Amer. J. Sei. , H. Brömer, N. Meinert u. G. - [Bt6] Brewster, G. , M.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 21 votes